BarPodCast Episode 05 “Arrh, locker aus der Hüfte!”

Barpod- Song: “Piano Sway” Music by Jay Man http://ourmusicbox.com/

Mal relativ ungeplant getroffen ohne Themen Vorgaben. Auch mal nicht aus einem Studentenclub/ einer Bar gesprochen, sondern aus der Wohnung.

Zu 1. Bestandsaufnahme – Was war los? 

Dieses Studium zerrt halt am Ende und Conne musste sich durchschlagen und drauf konzentrieren. Das erfolgreich, schreibt mal 10 Vollzeitprüfungen in einem Semester… nicht lustig. Erik hat’s in die Pinta verschlagen und dort gehalten. Das auch etwas intensiver.  

Zu 2. Bis auf… die Karte

Alle Jahre wieder. Ne neue Cocktailkarte kann schonmal ein, zwei, drei oder mehr Jahre dauern. Der Krux daran ist alle mitbestimmenden Mitglieder eines ehrenamtlichen Studentenclubs zufrieden zu stellen. Also Konsens finden ist schwierig, aber mal schauen, wie lange der noch dauert. [Bauanleitung Excel mit Word]  

Zu 4. Gereister Rum – Timbercoast

Wie zu alten Zeiten, ein Segelschiff, was Rum transportiert: https://www.timbercoast.de/
Wir dachten ja, “Project Solar” ist ein Solarsegelschiff, aber leider nur eine riesige Yacht, passt aber bestimmt viel Rum drauf. https://de.wikipedia.org/wiki/Datei:White_Pearl_A_Seite.JPG  

Zu 9. … was trinken die eigentlich? 

Botucal Reserva Exclusiva ist nett, wir haben aber ‘nur’ den Don Papa und einen Black Tears da. Sind aber beide gefällig süß und vor allem Don Papa ist eine Frucht-Karamel-Bombe  

Zu 10. Mehrwert eines Studentenclubs – das Sortiment 

Viele gute Gins gibt’s auch im C11: Elephant, Tanqueray Sevilla & Rangpur & TEN  

Zu 11. Passende Modifier und Beratung in der Bar

Probiert mal Heimat Gin mit trüben Apfelsaft  

BarPodCast Episode 04.1 “Es sollte eigentlich ein Teaser sein…”

Barpod- Song: “Piano Sway” Music by Jay Man http://ourmusicbox.com/

==Episodennotes==

  1. Begrüßung

779 Tage ohne Aufnahme und länger das wir mal ne Episode released haben.
Neu mit Schicht und Bunt: wir produzieren jetzt die Folgen mit einer 3. Person bekannt aus einer alten Episode – geteilte Arbeit ist halbe Arbeit.
Die Webseite ist auf einen anderen Hoster und Server umgezogen und bald mit neuen, ausführlichen Infos!

  1. Der Plan

Aller einem Monat (=monatlich) eine Folge – Das ist das Ziel. Dabei wollen wir jetzt auch unseren Dresdner Kiez einbeziehen.
Stay Tuned, diesen Monat wird es noch eine neue Folge aus dem alten Jahr geben. Aus alt mach neu!
Bald auch auf TicToc 😀

  1. Unser Sprit

Mexicaner und Bier aus Dresden “Feldschlösschen”, der Standard, Whisky aus Scotland genauer Islay Blended Whisky “Big Peat”
Mexicaner aus der Likörmanufaktur!
FEEDBACK! Nervt uns! Fragt uns gern!

  1. Wohnung

Erik ist umgezogen und die Wohnung sieht schon gut aus. Viel selbst gebaut und gehandwerkert. Erich versucht auch seine WG-Wohnung komplett zu übernehmen. Das ist mit der Vonovia gar nicht so einfach, darauf einen ‘Rant’.

  1. Alkoholvorräte

Ein kurzer Ausflug zu den “Pink” Gins. Probiert die mal, erwartet aber keine Gin.

  1. Wochenende

Alle Eric/ks waren arbeiten. Wochenende in der Gastronomie.
Conne war trinken, aber zuhause.

  1. Silvester

Die Tankstelle und das Deja Vu von Silvester. Berenburg “bei Potsdam”… fast!

  1. Ausblick und Geplauder

BarPodCast Episode 03 “Schwimmen an der Bar”

Episodennotes:
Zu 1. Intro: Wir haben jetzt ein Theme: “Piano Sway” Music by Jay Man http://ourmusicbox.com/

Zu 4. Bar der Episode:
Hier geht’s zur Website des Club Aquarium! Zu 8. Cocktail der Woche: Das Rezept zu einem von den hundert Cocktails aus dem Club Aquarium: “One Minute”
– 5cl Gin (z.B. Gordons)
– 3cl Pfirsischlikör (z.B. Peachtree)
– 14cl Maracujasaft
– 2cl Grenadinesirup für die Farbe

Zu 11. BRN 
Was im Hintergrund vor der BRN zum Beispiel passiert ist:
Das Sachsen Fernsehen hat in einem Dialog mal alle Infos zusammengefasst.
Das offizielle Amtsschreiben vom 14.6., 2 Tage vor der BRN.
Und damit ihr nicht denkt, dass die BRN total ausartet, hab ich mal die offizielle Statistik der Stadt herausgesucht.  

BarPodCast Episode 02 “Ein Eric kommt selten allein!”

Folge Zwei steht nun für euch bereit. Aus sommerlichen Gründen sind wir alle ein wenig verschnupft, das soll euch aber nicht davon Abhalten Spaß an dieser Episode zu haben. Auf geht´s…

Zu 1. Intro: Wir haben euch am Anfang einen Filmausschnitt aus “Männer wie Tiger” vorgespielt. Weil wir den lustig fanden. Und wir hatten den kurz vor der Aufnahme gefunden. Keiner von uns hat den Film schon gesehen. Werden wir jetzt öfter so machen.

Zu 10. NaWa Busfahren: Die Route der Nachtwanderung eigens eingerichtet von den Dresdner Verkehrsbetrieben. Zur Orientierung:
1. Borsi34
2. Traumtänzer
3. Wu5
4. KIK – sind eigentlich im Hörsaal/Kinosaal in der August-Bebel-Str. 20
5. Hängemathe
6. Club11
7. Heinrich-Cotta-Club – normalerweise bei den Forstwissenschaften in Tharandt beheimatet
8. Gutzkow
9. Club Mensa
10. GAG18
11. Novitatis
12. Aquarium
13. Bärenzwinger 

Zu 13. Barknigge: Hier das Video von einem nicht-Barkeeper über gewisse Eckpunkte in der Bar. Es gibt ein paar Punkte, die jetzt nicht so umgesetzt werden sollten, aber dafür lustig. Dafür ist das eine knackige Liste von wichtigen Fakts zum Benehmen in einer Bar.

Zu 15. Knigge – gilt auch für Barpersonal: Wie schon erwähnt gilt eine Etiquette auch für Bartenderin und -keeperin, deshalb eine kleine Hilfe dazu hier.

BarPodCast Episode 01 “What does the Frog say?!”

==Epsiodennotes==
Zu 1. Hier gehts zu ein paar Bildern von uns…: https://drive.google.com/drive/folders/0B8JSw65IeRFeWjZ6UnA3OWZPVDA?usp=sharing

Zu 2. Bilder zum Club Wu5 gibs hier: https://helios.wh2.tu-dresden.de/~club-wu5/galerie/index.php/

Zu 4. Und ebenfalls sind oben Bilder zum Fahnenklau zwischen Club11 und Wu5 eingestellt.

Zu 5. Was ich eigentlich meinte, war keine Dokumentation sondern der Film “Wir sind jung. Wir sind stark”. Aber die Doku vom NDR gibt es auch: https://www.youtube.com/watch?v=QabZsnkYORA

BarPodCast Episode 00 “Stunde Null”

Zu 2. Huch, hat der Erik Mist erzählt. Es heißt nicht ‘how to dont win’, es heißt ‘How To Lose A Cocktail Competition’: https://www.youtube.com/watch?v=imfXD97eMl4

Zu 12. Der Science Slam ist am am -17.5.- hab das falsche Datum gesagt. Das ganze findet in der Technischen Sammlung Dresden statt.

Zu 13. Hier sind die Bilder von unserer geplanten Technik

Zu 14. Wir werden wie gesagt, nur GEMA freie Musik von unbekannten Bands die auftreten nehmen und wir haben eine erste Band angefragt und Die Band heißte Ps.Oi.Do mit dem Lied Tanzbein, was es noch nicht als Studioaufnahme gibt, deswegen nur die Instrumentale Version hier.